Bizye

Class/status: City
Date: 244-249 n. Chr.
Mint: Bizye

Obverse: AVT K M IOVΛ - ΦΙΛΙΠΠΟC AVΓ. [VΓ ligiert]. Drapierte Panzerbüste des Philippus Arabs mit Lorbeerkranz in der Rückenansicht nach r.
Reverse: BIZV-H-N[ΩN]. Ein Krieger steht mit Panzer, Mantel und korinthischem Helm bekleidet in der Vorderansicht, den Kopf nach l. gewandt. In seiner r. Hand hält er einen Speer und in der l. Hand möglicherweise einen weiteren Gegenstand.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1906 Löbbecke Zugangsart Kauf

Bronze, 12,42 g, 29 mm, 7 h

Dargestellte/r:
Philippus I.
Previous owners:
Arthur Löbbecke

Publications: Y. Youroukova, Die Münzprägung von Bizye (1981) 67 Nr. 103.C Taf. 16,103/3 (diese Rs. abgebildet, Exemplar aber nicht aufgeführt, Rs.-Motiv als Kaiserdarstellung angesprochen).

Zentrierloch auf Vorder- und Rückseite.

Photographer Obverse: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Photographer Reverse: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18243598

Latest Revision: 26.03.2019