Zypern: Peter I.

Class/status: Kingdom
Denomination: Groschen
Date: 1359-1369
Mint: Nikosia

Obverse: + PIERE PAR LA GRACE D DIEI ROI. [Peter von Gottes Gnaden König]. Thronender König Peter I. mit geschultertem Schwert in der rechten Hand und Kreuzglobus in der linken Hand. Rechts ein Löwenschild.
Reverse: + DE IERVSALEM E DE CHIPRE. [von Jerusalem und von Cypern]. Kreuz von Jerusalem.

Silber, 4,59 g, 26 mm

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1878/96 Zugangsart Kauf

Dargestellte/r:
Peter I. (1359-1369), König von Zypern
Münzherr:
Peter I. (1359-1369), König von Zypern
Veräusserer (an Museum):
Jules (Giulio) Sambon

Publications: M. Metcalf, Coinage of the Crusades and the Latin East in the Ashmolean Museum Oxford ²(1995) Nr. 770.

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18244158

Latest Revision: 26.03.2019