Mogul: Jahangir

Münzstand: Kaisertum (MA/NZ), Münzherr: Nur-al-din Muhammad Jahangir (1014-1037 AH/1605-1627), Mogulkaiser
Nominal: Mohur
Datierung: 1611-1612

Vorderseite: Sikka Jahangir Shah [ibn] Akbar Shah - Sanah Julus 6. [Münze des Königs Jahangir [Sohn des] Königs Akbar [ausgegeben im] 6. Jahr der Regierung]. Brustbild des Kaisers Jahangir mit aufwendig geschmücktem Gewand, Turban mit Reiherfedern (jikkah) und mit Buch in der Hand nach links. Der Kopf ist von einem Strahlenkranz umgeben.
Rückseite: Sanah Hijri 1020. [1020 AH]. Löwe nach links. Darüber die aufgehende Sonne. Unten Jahreszahl AH.

Gold, 10,87 g, 23 mm

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1821 Adler Kauf

Dargestellte/r:
Nur-al-din Muhammad Jahangir (1014-1037 AH/1605-1627), Mogulkaiser
Vorbesitzer:
Peter Philipp Adler - 1814

Literatur: S. Lane-Poole, The Coins of the Moghul Emperors of Hindustan in the British Museum (1892) 63 Nr. 312.

Fotograf Vorderseite: Reinhard Saczewski
Fotograf Rückseite: Reinhard Saczewski

Zitierweise für dieses Objekt: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18248587

letzte Änderung: 28.11.2017