Schwedt: Gustav Voigt

Class/status: Private issue
Denomination: 10 Pfennig
Date: 1920-1923
Mint: Schwedt

Obverse: GUST. VOIGT - SCHWEDT -/ 10. Um die Wertzahl im Mittelpunkt sind zwischen zwei Perlkreisen der Firmenname und die Ortschaft angegeben.
Reverse: GUST. VOIGT - SCHWEDT -/ 10. Um die Wertzahl im Mittelpunkt sind zwischen zwei Perlkreisen der Firmenname und die Ortschaft angegeben.

Messing, 1,11 g, 16,1 mm

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1927/121 Zugangsart Kauf

Previous owners:
Regierungsrat Bäumer - 1927

Publications: T. Krause, Schwedter Notmünzen, in: DGW-Information für Papiergeld- & Wertpapiersammler, 2016/1, 25 (dieses Stück); P. Menzel, Deutschsprachige Notmünzen und Geldersatzmarken im In- und Ausland 1840 bis 2002 (2005) Nr. 23085.2.

Möglicherweise handelte es sich bei der Firma Gustav Voigt um eine Bahnhofsgaststätte.

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18250671

Latest Revision: 26.03.2019