Röm. Republik: L. Cornelius Scipio Asiaticus

Class/status: City
Denomination: Denar (serratus)
Date: 106 v. Chr.
Mint: Rom

Obverse: Kopf des Iupiter mit Lorbeerkranz nach l.
Reverse: L SCIP ASIAG. Iupiter in einem Viergespann (quadriga) nach r., in der l. Hand ein Zepter und Zügel haltend, mit der r. einen Blitz schleudernd. Ganz unten das Kontrollzeichen N.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1933 Haeberlin 783 Zugangsart Kauf

Silber, Denar (serratus), 3,84 g, 19 mm, 3 h

Vorbesitzer:
Dr. Ernst Justus Haeberlin
Münzmeister (MM Ant):
Lucius Cornelius Scipio Asiaticus
Veräusserer (an Museum):
Firma Adolph E. Cahn (Frankfurt/M.)

Publications: Crawford Nr. 311,1 e (106 v. Chr.).

Web Portals:
http://numismatics.org/crro/id/rrc-311.1e

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Godparenthood: Dr. Richard W. Schaefer

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18252664

Latest Revision: 26.03.2019