Eugenius

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Tremissis
Date: 392-394
Mint: Trier

Obverse: D N EVGENI-VS P F AVG. Drapierte Panzerbüste des Eugenius mit Diadem in der Brustansicht nach r.
Reverse: VICTORIA - AVGVSTORVM // COM. Victoria steht mit einem Kranz in ihrer erhobenen r. Hand und einem Palmzweig im l. Arm nach l. Beiderseits T-R.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1842 Rühle von Lilienstern Zugangsart Kauf

Gold, Tremissis, 1,50 g, 14 mm, 6 h

Vorbesitzer:
Generalmajor August Rühle von Lilienstern
Dargestellte/r:
Eugenius
Münzherr:
Eugenius

Publications: RIC IX Nr. 103.

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.9.tri.103

Photographer Obverse: Karsten Dahmen
Photographer Reverse: Karsten Dahmen

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18268599

Latest Revision: 04.07.2019