Philippus I.

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Doppeldenar (ANT)
Date: 244-246 n. Chr.

Obverse: IMP C M IVL PHILLIPVS P F AVG P M. Drapierte Panzerbüste des Philippus Arabs mit Strahlenkrone in der Rückenansicht nach r.
Reverse: SPES FELICITATIS ORBIS. Spes steht nach l. In der r. Hand hält sie eine Blume und lupft mit der l. Hand ihr Gewand.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1919/58 FM Priene Zugangsart Überweisung Find place: Türkei, Priene

Silber, Doppeldenar (ANT), 4,04 g, 20-23 mm, 7 h

Dargestellte/r:
Philippus I.
Münzherr:
Philippus I.

Publications: RIC IV-3 Nr. 70 (244-246 n. Chr.).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.4.ph_i.70

Photographer Obverse: Bernhard Weisser
Photographer Reverse: Bernhard Weisser

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18272170

Latest Revision: 26.08.2020