Traianus

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Aureus
Date: 114-117 n. Chr.
Mint: Rom

Obverse: IMP CAES NER TRAIANO OPTIMO AVG GER DAC. Drapierte Panzerbüste des Traianus mit Lorbeerkranz in der Rückenansicht nach r.
Reverse: P M TR P COS VI P P S P Q R // FORT RED. Fortuna sitzt nach l. gewandt. Sie hält in ihrer r. Hand ein Steuerruder und im l. Arm ein Füllhorn (cornucopiae).

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1873 Gansauge Zugangsart Kauf

Gold, Aureus, 7,27 g, 20 mm, 6 h

Vorbesitzer:
Generalleutnant Hermann von Gansauge
Dargestellte/r:
Traianus
Münzherr:
Traianus

Publications: RIC II Nr. 319 (114–117 n. Chr.); B. Woytek, Die Reichsprägung des Kaisers Traianus (98-117). MIR 14 (2010) 448 Nr. 525f Bildvariante 1 Taf. 106 (dieses Stück, 114-116 n. Chr.).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.2.tr.319

Photographer Obverse: Bernhard Weisser
Photographer Reverse: Bernhard Weisser

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18273043

Latest Revision: 28.09.2020