Augustus

Augustus

ca. 18-17/16 v. Chr.

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

CAESAR - AVGVSTVS. Kopf des Augustus nach r.

Rückseite

IMP -/ LVDI / SAECVL. Altar mit zweizeiliger Aufschrift LVDI / SAECVL. Ein Togatus mit verschleiertem Haupt (velatio capitis) steht nach r. an der l. Seite des Altars, an der r. Seite steht ein Herold mit Heroldstab (caduceus) nach l. Umlaufend ein Kranz.

Dargestellte/r

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus

dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus

dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

ca. 18-17/16 v. Chr.
Römische Kaiserzeit

Nominal

Aureus

Info

Material

Gold

Herstellung

geprägt

Gewicht

7,86 g

Durchmesser

20 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Colonia Patricia (Cordoba)?

InfoInfo

Region

Hispania

Info

Land

Spanien

InfoInfo

Literatur

RIC I² Nr. 138.

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.138

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Accession

1914/887

Veräußerer

Étienne Bourgey

Info dnb viaf

Vorbesitzer

Manuel Vidal Quadras y Ramón

Info viaf

Objektnummer

18206806

Permalink

http://ikmk.smb.museum/object?id=18206806

LIDO-XML