Nero und Agrippina (Minor)

Nero und Agrippina (Minor)

54 n. Chr.

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

AGRIPP AVG DIVI CLAVD [NERONIS CAES MA]TER. Kopf des Nero (l.) nach r. und drapierte Büste der Agrippina minor (r.) in der Brustansicht nach l.

Rückseite

NERONI CLAVD DIVI F CAE[S AVG GERM IMP TR P]. Umgeben von einem Eichenkranz EX S C.

Dargestellte/r

Agrippina (minor)

Info dnb viaf nomisma wikipedia

Nero

Info dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Nero

Info dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

54 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Nominal

Denar (ANT)

Info

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

3,49 g

Durchmesser

18 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Rom

InfoInfo

Region

Italia

Info

Land

Italien

InfoInfo

Literatur

RIC I² Nr. 2 (Rom, Okt.-Dez. bzw. ab 4. Dez. 54 n. Chr.); BMCRE I 200 Nr. 3 (Rom, 54 n. Chr.); BNat II 116 Nr. 8-9 (Lyon, Dez. 54 n. Chr.); J.-B. Giard, Le Monnayage de l'Atelier de Lyon. De Claude Ier à Vespasien (41-78 après J.-C.) et au temps de Clodius Albinus (196-197 après J.-C.) (2000) 80 Nr. 5 (dito).

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18219706

Permalink

http://ikmk.smb.museum/object?id=18219706

LIDO-XML