Person GND

Name

Schultz, Otto (16.01.1848 - 13.08.1911)

Sohn eines Lokomotivführers, Schüler des Bildhauers und Stuckateurs Wolff und des Bildhauers Julius Moser, dreijähriges Studium an der Königlichen Akademie, u. a. bei Karl Fischer, nach dem Studium sieben Jahre bei Kullrich, dann sechs Jahre in London, Paris, Bonn und Wien, 1882 selbständig in Berlin, arbeitete für Münze und Berliner Medaillen-Münze, 1889 zweiter und 1905 erster Münzmedailleur.

Zahlreiche Münz- und Medaillenstempel.

Lit.: K. Sommer, Münzen und Medaillen des Medailleurs Otto Schultz, money trend 5, 1993, 4-12.

Types

Die-cutter Info, Medalist Info

GND

http://d-nb.info/gnd/1066418594 GND

VIAF

http://viaf.org/viaf/313474584 nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/person/184