Person GND

Name

Iulia Titi (gestorben 89 n. Chr.)

(Flavia) Iulia, die Tochter des Kaisers Titus und der Arrecina Tertulla.

Sie soll nach Sueton, Titus 5,2, am Tage der späteren Einnahme von Jerusalem (die im Jahre 70 n. Chr. stattfand) geboren worden sein, wahrscheinlich im Jahr 61 n. Chr. Etwa um 79 n. Chr. wurde sie zur Augusta erhoben, nach ihrem Tod ungefähr 89 n. Chr. wurde sie im Templum Gentis Flaviae bestattet und divinisiert.

Types

Sitter Info

Nomisma

http://nomisma.org/id/julia_titi nomisma

Wikipedia [de]

http://de.wikipedia.org/wiki/Iulia_(Tochter_des_Titus) nomisma

Wikipedia [en]

http://en.wikipedia.org/wiki/Julia_Flavia nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/person/3278