Person GND

Name

Eberbach, Walther (01.01.1866 Besigheim/Württemberg - 05.12.1944 Weinsheim)

1883-1886 Ausbildung zum Zeichner und Metallbildhauer in Schwäbisch-Gmünd, 1887 Besuch der Kunstgewerbeschule in Stuttgart, Fortbildung durch praktische Arbeit in Köln, Straßburg, London, Berlin und Frankfurt am Main, seit 1891 Lehrer für Ziselieren und Goldschmiedearbeit an der Städtischen Kunstgewerbeschule in Straßburg, seit 1899 in Heilbronn. E. schuf Schmuck und Geräte aus Edelmetall sowie Grabplastik.

Lit.: Thieme - Becker X 294; Forrer VII 244-245; M. Heidemann, Medaillenkunst in Deutschland von 1895 bis 1914. Die Kunstmedaille in Deutschland 8 (1998) 493.

Types

Medalist Info, previous Owner Info

GND

http://d-nb.info/gnd/104305491X GND

VIAF

http://viaf.org/viaf/305319890 nomisma

Wikipedia [de]

http://de.wikipedia.org/wiki/Walther_Eberbach nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/person/4695