Person GND

Name

Schauss, Martin (25.09.1867 Berlin - Januar 1927 Berlin)

Bildhauer und Medailleur, 1889-1892 Schüler von Fritz Schaper und Ernst Herter an der Berliner Akademie, Fortbildung in Paris bei den französischen Medailleuren Henri Chapu und Denys Puech an der Académie Julian, danach in Berlin zunächst ein Jahr an der Königlichen Porzellan-Manufaktur (KPM) tätig, 1897 „Großer Staatspreis“ und Rom-Aufenthalt.

Lit.: Thieme - Becker XXIX 593-594; Forrer VIII 192; M. Heidemann, Medaillenkunst in Deutschland von 1895 bis 1914. Die Kunstmedaille in Deutschland 8 (1998) 510.

Types

Medalist Info

GND

http://d-nb.info/gnd/18847224X GND

VIAF

http://viaf.org/viaf/218052340 nomisma

Wikipedia [de]

http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Schauß nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/person/4744