Person GND

Name

Gariel, Ernest (31.01.1826 - 19.04.1884)

Geschäftsmann, Numismatiker und Sammler.

Seine Sammlung, insbesondere bedeutend die karolingische Reihe, wurde bei Henri Hoffmann in Paris am 27. Mai 1885 auktioniert. Großteil später bei Ferrari, 1911 Eingang in das Münzkabinett.

Lit.: MEC I 404; J. Menadier, Amtliche Berichte aus den preußischen Kunstsammlungen 32, 1910/1911, 262-282; B. Kluge, Am Beginn des Mittelalters. Die Münzen des karolingischen Reiches 751 bis 814. Das Kabinett 15 (2014) 9.

Types

previous Owner Info

GND

http://d-nb.info/gnd/174210515 GND

VIAF

http://viaf.org/viaf/17294897 nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/person/5792