Person GND

Name

Kühlewein, Karl von (25.02.1846 - 21.02.1916)

Direktor der Großen Berliner Pferde-Eisenbahn AG. Geheimer Regierungsrat, 1895 nobilitiert.

Münz- und insbesondere Medaillensammler. Mitglied der Numismatischen Gesellschaft zu Berlin.

Aus dem Vermächtnis Karl von Kühlewein gingen 5.700 Berliner Medaillen im Jahre 1916 an das Münzkabinett.

Lit.: B. Kluge, Das Münzkabinett. Museum und Wissenschaftsinstitut. Das Kabinett 9 ²(2005) 97; E. Bahrfeldt, Sammlung Christian Lange & Sammlung Carl von Kühlewein, Berliner Münzblätter 37, 1916, 540 f.

Types

previous Owner Info, Sitter Info

GND

http://d-nb.info/gnd/160190053 GND

VIAF

http://viaf.org/viaf/233823588 nomisma

Wikipedia [de]

http://de.wikipedia.org/wiki/Carl_von_Kühlewein nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/person/5917