Person GND

Name

Zeno, Apostolo (11.12.1668 - 11.11.1750)

Gelehrter und Dichter aus Venedig (1668-1750).

Sammlung noch zu Lebzeiten an das Augustiner Chorherrenstift St. Florian in Oberösterreich 1747 verkauft, wo sie sich seit 1748 befand.

Die Münzsammlung wurde zwischen 1955 und 1957 durch das Dorotheum in Wien versteigert: Sonder-Münzenauktion Sammlung Apostolo Zeno (1668–1750) I-III (1955–1957):

Band I: Römische Kaisermünzen (Augustus bis Julianus) = Dorotheum, Kunstabteilung. Versteigerung 975, 1955.
Band II: Römer (Schluss), Byzantiner, Germanen, Kontorniaten, Rom bis Republik (mit aes grave), antikes Gold, Kelten, Orient = Dorotheum, Kunstabteilung. Versteigerung 999, 1956.
Band III: Griechische Münzen = Dorotheum, Kunstabteilung. Versteigerung 1020, 1957.

Münzen seiner Sammlung wurden auf den ersten beiden Auktionen (Band I + II) für das Archäologische Institut und Museum der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster erworden.

Types

previous Owner Info

GND

http://d-nb.info/gnd/116980257 GND

VIAF

http://viaf.org/viaf/14779941 nomisma

Wikipedia [de]

http://de.wikipedia.org/wiki/Apostolo_Zeno nomisma

Wikipedia [en]

http://en.wikipedia.org/wiki/Apostolo_Zeno nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/person/7220