Iulia Mamaea

Iulia Mamaea

222-235 n. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellung im Bode-Museum
Raum 242, BM-032/103 Die antike Welt bis zum 3. Jh. n. Chr.

Vorderseite

IVLIA MAMAEA AVG. Drapierte Büste der Iulia Mamaea in der Brustansicht nach r.

Rückseite

IVNO CONSER-VATRIX. Iuno steht in der Vorderansicht, Kopf nach l., und hält ein Zepter in ihrer l. und eine Schale (patera) in ihrer r. Hand. Zu ihren Füßen l. ein Pfau.

Dargestellte/r

Iulia Mamaea
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Severus Alexander
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

222-235 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Nominal

AureusInfo Nomisma GND NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

6,08 g

Durchmesser

21 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames NDP

Region

ItaliaNomisma NDP

Land

ItalienNomismageonames NDP

Literatur

RIC IV-2 Nr. 342.

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.4.sa.342

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Accession

1916/660

Veräußerer

Firma A. Riechmann & Co. (Halle/Saale)
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

18200278

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18200278

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info