Anhalt: Gemeinschaftsprägung

Anhalt: Gemeinschaftsprägung

nach 1503

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellung im Bode-Museum
Room 243, BM-066/01 Goldmünzen im Deutschen Reich 1500-1525

Obverse

+ MO PNCIPVM ANHALT. [N seitenverkehrt]. Vierfeldiger Wappenschild (Aschersleben und Bernburg abwechselnd).

Reverse

ANNA MA - MATER ANE. [N seitenverkehrt]. Stehende Heilige Anna, auf jedem Arm ein Kind, zu ihren Füßen Schild Anhalt.

Class/status

County/Earldom NDP

Date

nach 1503
Renaissance http://vocab.getty.edu/aat/300021140 NDP

Denomination

Goldgulden (Annengulden)NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

3,47 g

Diameter

23 mm

Die-axis

1 h

Mint

Köthen? geonames NDP

Region

Anhalt NDP

Country

Deutschlandgeonames NDP

Publications

Th. Stenzel, Die Anhaltischen Goldmünzen und Medaillen, Numismatische Zeitung 19, 1852, 138 (ohne Kenntnis eines Originals); H. Dannenberg, Goldmünzen des XV. und XV. Jahrhunderts, Zeitschrift für Münz-, Siegel- und Wappenkunde Neue Folge 1859-1862, 40 ff. 44 Nr. 43 (dieses Stück); Th. Stenzel, Numismatische Studien I. Zur Geschichte des Anhaltischen Münzwesens (1876) 9 (dieses Stück); J. Mann, Anhaltische Münzen und Medaillen vom Ende des 15. Jahrhunderts bis 1906 (1907 Nachtrag 1916) Nr. 22; H. Thormann, Die anhaltischen Münzen des Mittelalters (1976) Nr. 519 (dieses Stück).

Item

Coin NDP

Department

Modern Period, 16. Jh.

Accession

1870 Dannenberg

Previous owners

Hermann Dannenberg - 1870
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Object number

18201014

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18201014

Find place

Deutschland, Chörau geonames NDP

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info