Röm. Republik: L. Plautius Plancus

Röm. Republik: L. Plautius Plancus

47 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellungen im Alten Museum
AM-009/071b Die Römische Republik nach Einführung des Denars

Vorderseite

L PLAVTIVS. Kopf der Medusa in der Vorderansicht, r. und l. unter dem Haar eine Schlange.

Rückseite

PLANCVS. Victoria fliegt nach r. Sie hält in der l. Hand einen Palmzweig, mit der r. Hand führt sie vier Pferde, von denen sich zwei aufbäumen.

Münzstand

Stadt NDP

Datierung

47 v. Chr.
Hellenismus http://d-nb.info/gnd/4024313-8 NDP

Nominal

Denar (ANT)Nomisma GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

3,81 g

Durchmesser

18 mm

Stempelstg.

9 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames NDP

Region

ItaliaNomisma NDP

Land

ItalienNomismageonames NDP

Literatur

Crawford Nr. 453,1 a.

Webportale

http://numismatics.org/crro/id/rrc-453.1a

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Römische Republik

Münzmeister (MM Ant)

Lucius Plautius Plancus
Info

dnb viaf nomisma NDP

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18202021

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18202021

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info