Frankreich: Heinrich III.

Frankreich: Heinrich III.

1577

 

Ausstellung im Bode-Museum
Raum 243, BM-069/12 Das 16. Jh. nach Karl V.

Vorderseite

HENRICVS III D G FRANCOR ET POL REX. Drapierte Büste Heinrich III. mit Lorbeerkranz nach rechts. Darunter 1577.

Rückseite

SIT NOMEN DOMINI BENEDICTVM. Lilienkreuz, in der Mitte ein H. Unten das Münzzeichen A.

Rand

PACI QVIETI AC FOELICITATI PVBLICAE (oe ligiert)

Dargestellte/r

Heinrich (Henri) III. (1574-1589), König von Frankreich
dnb viaf wikipedia

Münzstand

Königtum (MA/NZ)

Münzherr

Heinrich (Henri) III. (1574-1589), König von Frankreich
dnb viaf wikipedia

Datierung

1577
Barock

Nominal

Piedfort

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

56,53 g

Durchmesser

39 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Paris Info Info

Region

Île-de-FranceInfo

Land

FrankreichInfoInfo

Literatur

J. Lafaurie - P. Prieur, Les monnaies des Rois de France II (1956) Nr. 970 c.

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Neuzeit, 16. Jh.

Provenienz

Bereits um 1818 im Bestand nachgewiesen.

Accession

Alter Bestand (vor 1839)

Objektnummer

18202235

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18202235

LIDO-XML Info