Augustus

Augustus

27 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Ausstellungen im Alten Museum
AM-010/014 Die Münzprägung des Augustus

Obverse

CAESAR COS VII - CIVIBVS SERVATEIS. Kopf des Augustus nach r.

Reverse

AVGVSTVS -/ S - C. Adler mit ausgebreiteten Flügeln in der Vorderansicht, Kopf nach l., stehend auf Eichenkranz, dahinter zu beiden Seiten je ein Lorbeerbaum.

Sitter/s

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia

Class/status

Ancient Ruler's issue

Authority

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia

Date

27 v. Chr.
Römische Kaiserzeit

Denomination

Aureus Nomisma GND

Material

Gold

Production

struck

Weight

7,77 g

Diameter

19 mm

Die-axis

6 h

Mint

Rom? Nomisma geonames


Brindisi? Nomisma geonames

Region

ItaliaNomisma

,

ItaliaNomisma

Country

ItalienNomismageonames

,

ItalienNomismageonames

Publications

B. Weisser, Die Münzprägung unter Kaiser Augustus - Einblicke in eine Umbruchszeit zwischen später Republik und früher Kaiserzeit, in: G. Köster - M. Puhle (Hrsg.), Otto der Große und das Römische Reich. Kaisertum von der Antike zum Mittelalter (2012) 90 Nr. 17 (diese Münze); BMCRE I 106 f. Nr. 656-658 (Osten, 27 v. Chr.); RIC I² Nr. 277 (Rom, 27 v. Chr.); BNat I³ Nr. 911-913 (Ephesos, 27 v. Chr.).

Web Portals

http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.277

Item

Coin

Department

Antiquity, Römische Kaiserzeit

Accession

1869 Peytrignet

Previous owners

Louis Peytrignet
Info

dnb viaf

Object number

18202448

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18202448

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info