Augustus

Augustus

19-18 v. Chr.

 

Ausstellungen im Alten Museum
AM-010/023 Die Münzprägung des Augustus

Vorderseite

IMP IX TR PO V. Kopf des Augustus nach r.

Rückseite

S P R / SIGNIS / RECEPTIS. Triumphbogen, darauf Viergespann (quadriga) mit Wagenlenker, l. und r. Legionsadler (aquila). Auf der Attika: IMP IX TR POT V.

Dargestellte/r

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

19-18 v. Chr.
Römische Kaiserzeit

Nominal

Cistophor Info

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

12,08 g

Durchmesser

27 mm

Stempelstg.

1 Uhr

Münzstätte

Pergamon Info Info

Region

AsiaInfo

Land

TürkeiInfo

Literatur

C. H. V. Sutherland, The Cistophori of Augustus (1970) 75 Nr. 458 a Taf. 31 (dieses Stück); B. Weisser, in: LWL-Römermuseum in Haltern am See (Hrsg.), Imperium. 2000 Jahre Varusschlacht (2009) 293 Nr. 4.6.2 (diese Münze); RIC I² Nr. 509 (Pergamon, ca. 19-18 v. Chr.); RPC I Nr. 2218 (Pergamon, 19-18 v. Chr.); BNat I³ Nr. 982-984. 985 (Pergamon, 19 v. Chr.).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.509

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Accession

1899/433

Veräußerer

Firma Adolph Hess Nachfolger (Frankfurt/M.)
Info

dnb viaf

Objektnummer

18202461

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18202461

LIDO-XML Info