Augustus

Augustus

13-14 n. Chr.

 

Ausstellungen im Alten Museum
AM-010/072 Die Münzprägung des Augustus

Vorderseite

CAESAR AVGVSTVS DIVI F PATER PATRIAE. Kopf des Augustus mit Lorbeerkranz nach r.

Rückseite

TI CAESAR AVG - [F] TR POT XV. [Tiberius Caesar Augusti Filius Tribunicia Potestas XV]. Kopf des Tiberius nach r.

Dargestellte/r

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia
Tiberius
dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

13-14 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Nominal

Aureus Info

Material

Gold

Herstellung

geprägt

Gewicht

7,69 g

Durchmesser

20 mm

Stempelstg.

5 Uhr

Münzstätte

Lyon Info Info

Region

GalliaInfo

Land

FrankreichInfoInfo

Literatur

B. Weisser, in: LWL-Römermuseum in Haltern am See (Hrsg.), Imperium. 2000 Jahre Varusschlacht (2009) 326 Nr. 5.29 (diese Münze); BMCRE I 87 Nr. 506; RIC I² Nr. 225; BNat I³ Nr. 1681; J.-B. Giard, Le Monnayage de l'Atelier de Lyon. Des origines au règne de Caligula (43 avant J.-C. - 41 après J.C.) (1983) 104 f. Nr. 87,2 a Taf. 23 (dieses Stück).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.225

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Accession

1876/745

Veräußerer

Abraham Merzbacher
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18202574

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18202574

LIDO-XML Info