Koinon von Zypern

Koinon von Zypern

198-217 n. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellungen im Alten Museum
AM-012/075a Griechische Münzen in der römischen Kaiserzeit

Vorderseite

M ANTΩNEINO-C AVΓOVCTOC. An der Schulter drapierte Büste des Caracalla mit Lorbeerkranz in der Rückenansicht nach r.

Rückseite

KOINON - KVΠPIΩN. Das Heiligtum der Aphrodite Paphia. In der Mitte des Tempels das anikonische Standbild der Göttin. Darüber Stern auf Mondsichel.

Dargestellte/r

Caracalla (Marcus Aurelius Antoninus)
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Koinon NDP

Datierung

198-217 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

20,74 g

Durchmesser

32 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Region

ZypernNomisma NDP

Land

Zyperngeonames NDP

Literatur

SNG Kopenhagen Nr. 92; SNG Glasgow 1 Nr. 2441-2442.

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Accession

1900 Imhoof-Blumer

Vorbesitzer

Friedrich Imhoof-Blumer
Info

dnb viaf info wikipedia NDP

Objektnummer

18202681

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18202681

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info