Bilddateien sind lizenziert als Public Domain Mark 1.0. Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18202879. Aufnahme durch Reinhard Saczewski.

Elektron

ca. 650-600 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellungen im Alten Museum (z.Z. geschlossen)
AM-001/02 Beginn der Münzprägung

Vorderseite

Geriefelte Oberfläche.

Rückseite

Zwei Punzen auf glatter Oberfläche.

Datierung

ca. 650-600 v. Chr.
Archaik http://vocab.getty.edu/aat/300020086 NDP

Nominal

1/3 Stater (Trite)Nomisma NDP

Material

Elektron Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

4,62 g

Durchmesser

12 mm

Region

Ionien?Nomisma NDP

,

Lydien?Nomisma NDP

Land

Türkeigeonames NDP

,

Türkeigeonames NDP

Literatur

Schultz (1997) Nr. 2; L. Weidauer, Probleme früher Elektronprägung. Typos I (1975) 14 Nr. 5 (dieses Stück).

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

1906 Löbbecke

Vorbesitzer

Arthur Löbbecke - 1906
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

18202879

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18202879

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info