Galba

Galba

68-69 n. Chr.

 

Ausstellungen im Alten Museum
AM-014/031 Römische Kaiserporträts 1.-3. Jahrhundert n.Chr.

Vorderseite

IMP SER GALBA AVG. Kopf des Galba nach r.

Rückseite

S P Q R / OB C S. Zweizeilige Aufschrift, umlaufend ein Eichenkranz (corona civica).

Dargestellte/r

Galba
dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Galba
dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

68-69 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Nominal

Aureus Info

Material

Gold

Herstellung

geprägt

Gewicht

7,34 g

Durchmesser

19 mm

Stempelstg.

10 Uhr

Münzstätte

Rom Info Info

Region

ItaliaInfo

Land

ItalienInfoInfo

Literatur

M. Pinder, Königliche Museen. Die antiken Münzen (1851) 158 Nr. 769 (dieses Stück); RIC I² Nr. 164 (Rom, ca. Juli 68-Jan. 69 n. Chr.); BNat III Nr. 73-74 (Nr. 72 mit Punkten zwischen den Buchstaben, Rom, April 68-Jan. 69 n. Chr.); FMRD VI-3-4 Nr. 3117,15 (dieses Stück).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).gal.164

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Accession

1839/63

Objektnummer

18203209

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18203209

Fundort

Deutschland, Gustorf Info

LIDO-XML Info