Derronen

Derronen

um 480 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellungen im Alten Museum
AM-001/40 Beginn der Münzprägung

Vorderseite

Ochsengespann nach r. mit Lenker auf korbartigem Thronsitz mit Zügel und gebogenem Treibstab (Peitsche?), Deichsel sichtbar, unter Ochsen Pflanze, darüber Helm nach r. Standlinie, darunter Punktlinie.

Rückseite

Kopf der Athena mit korinthischem Helm nach r.

Münzstand

Stammesprägung NDP

Datierung

um 480 v. Chr.
Klassik http://vocab.getty.edu/aat/300020093 NDP

Nominal

Dodekadrachme (12 Drachmen)Nomisma NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

40,07 g

Durchmesser

33-38 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Region

MakedonienNomisma NDP

Land

GriechenlandNomismageonames NDP

Literatur

Schultz (1997) Nr. 53 (um 480 v. Chr., diese Münze); K. Regling, Die antike Münze als Kunstwerk (1924) Nr. 194 (dieses Stück, 520-480 v. Chr.); SNG Blackburn Museum Nr. 539 (datiert 500-475 v. Chr., Dekadrachme zu 42 g); SNG ANS VII-1 Nr. 929 Taf. 35 (ca. 530-480 v. Chr. oder später, Dekadrachme?).

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

1916/659

Veräußerer

Firma Brüder Egger
Info

viaf NDP

Objektnummer

18203252

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18203252

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info