Württemberg: Karl

Württemberg: Karl

1871

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellung im Bode-Museum
Room 241, BM-024/31 Historische Ereignisse

Obverse

KARL KOENIG VON WUERTTEMBERG. Kopf des Königs Karl nach rechts. Im Halsabschnitt die Signatur C. SCHNITZSPAHN.

Reverse

MIT GOTT DURCH KAMPF ZU SIEG UND EINIGUNG. Victoria/Pax steht in der Vorderansicht mit einem Palmzweig in der linken und erhobener rechter Hand über Kanonenrohren und Fahnen. Oben ein Stern. Unten je einzeln umkränzt die Jahreszahlen 1870 und 1871. Unten C. SCHN. F.

Rim

XXX EIN PFUND FEIN

Sitter/s

Karl (1864-1891), König von Württemberg
dnb viaf wikipedia NDP

Class/status

Kingdom NDP

Authority

Karl (1864-1891), König von Württemberg
dnb viaf wikipedia NDP

Date

1871
19. Jahrhundert http://vocab.getty.edu/aat/300404513 NDP

Denomination

TalerInfo Nomisma GND NDP

Material

Silver Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

18,55 g

Diameter

33 mm

Die-axis

12 h

Mint

Stuttgart Nomisma geonames NDP

Region

Württemberg NDP

Country

Deutschlandgeonames NDP

Publications

P. Arnold - H. Küthmann - D. Steinhilber, Grosser deutscher Münzkatalog von 1800 bis heute. 19. Auflage (2003) 472 f. Nr. 132.

Item

Coin NDP

Department

Modern Period, 19. Jh.

Die-cutter

Christian Schnitzpahn
Info

NDP

Object number

18203490

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18203490

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

godparenthood

Anonymus