Polen: August II.

Polen: August II.

1703

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellung im Bode-Museum
Room 243, BM-070/30 Europa. Gold 17.-18. Jh.

Obverse

AUGUSTUS II D G REX POL M D LIT & ELECT SAX. Drapiertes Brustbild August II. (August der Starke) mit Krone als polnischer König auf Podest nach rechts.

Reverse

Krone über Initiale A2 und drei Wappenschilden (Polen, Litauen, Kursachsen), oben 17-03, unten das Zeichen des Leipziger Münzdirektors E P H.

Sitter/s

August II. (Friedrich August I., genannt der Starke, Kurfürst von Sachsen (1694-1732)), seit 1697 König von Polen
dnb viaf wikipedia NDP

Class/status

Kingdom NDP

Authority

August II. (Friedrich August I., genannt der Starke, Kurfürst von Sachsen (1694-1732)), seit 1697 König von Polen
dnb viaf wikipedia NDP

Date

1703
Barock http://vocab.getty.edu/aat/300021147 NDP

Denomination

DukatInfo GND NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

3,48 g

Diameter

23 mm

Die-axis

12 h

Mint

Leipzig Nomisma geonames NDP

Region

Sachsengeonames NDP

Country

Deutschlandgeonames NDP

Publications

M. Gumowski, Handbuch der polnischen Numismatik (1960) 162 Nr. 2065; Die Hofrath Engelhardt'sche Sammlung Sächsischer Münzen und Medaillen V (1909) 303 Nr. 1079.

Item

Coin NDP

Department

Modern Period, 18. Jh.

Mint Director (MD)

Ernst Peter Hecht
Info

dnb viaf NDP

Accession

Ohne Nummer

Object number

18203601

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18203601

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info