West-Kelten: „Mediomatrici“

West-Kelten: „Mediomatrici“

ca. 200-50 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellungen im Alten Museum
AM-007/27a Keltische Münzen

Obverse

Männlicher Kopf mit lockigem Haar nach r.

Reverse

Pegasos nach r., Mähne und Beine sind mit Hilfe von Punkten dargestellt, Unter dem Abschnittstrich zwei Punktreihen als Scheinlegende.

Date

ca. 200-50 v. Chr.
Hellenismus http://d-nb.info/gnd/4024313-8 NDP

Denomination

1/4 StaterNomisma NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

1,97 g

Diameter

15 mm

Die-axis

6 h

Region

GalliaNomisma NDP

Country

Deutschlandgeonames NDP

,

FrankreichNomismageonames NDP

,

Schweizgeonames NDP

Publications

S. Scheers, Traité de numismatique celtique, publié sur la direction de J.-B. Colbert de Beaulieu: 2. La Gaule belgique (1977) 328 Nr. 23, 48 (dieses Stück, 2.-Mitte 1. Jh. v. Chr.); Schultz (1997) Nr. 255 (dieses Stück, 1. Hälfte 1. Jh. v. Chr.); A. Burkhardt - W. B. Stern - G. Helmig, Keltische Münzen aus Basel. Numismatische und metallanalytische Untersuchungen (1994) 50 Nr. 580 Abb. 31; G. Dembski, Münzen der Kelten, Kunsthistorisches Museum Wien, Reihe A, Abteilung 2: Massalia und Keltenstämme (1998) Nr. 345-348.

Item

Coin NDP

Department

Antiquity, Griechen, Hellenismus

Accession

1861 Friedländer

Previous owners

Benoni Friedländer
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Object number

18204783

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18204783

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info