Erfurt: Erzbischof Konrad I. von Mainz

Erfurt: Erzbischof Konrad I. von Mainz

1161-1165

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellung im Bode-Museum
Room 242, BM-051/58 Deutsche Brakteaten des 12. und 13. Jh.

Obverse

CONRAD. In zwei Arkaden nebeneinander links Brustbild eines Heiligen, rechts bischöfliches Brustbild. Darüber zwischen zwei Kirchengebäuden ein zweites bischöfliches Brustbild mit Krummstab und Kreuzstab.

Sitter/s

Konrad I. von Wittelsbach (1161-1200), 1161-1165, ab 1183 Erzbischof von Mainz, ab 1177 auch von Salzburg
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Class/status

Archbishopric NDP

Authority

Konrad I. von Wittelsbach (1161-1200), 1161-1165, ab 1183 Erzbischof von Mainz, ab 1177 auch von Salzburg
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Date

1161-1165
Hochmittelalter http://d-nb.info/gnd/7503822-5 NDP

Denomination

BrakteatInfo GND NDP

Material

Silver Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

0,86 g

Diameter

35 mm

Mint

Erfurt Nomisma geonames NDP

Region

Thüringengeonames NDP

Country

Deutschlandgeonames NDP

Publications

A. Suhle, Münzbilder der Hohenstaufenzeit (1938) Nr. 28; R. Gaettens, Das Geld- und Münzwesen der Abtei Fulda im Hochmittelalter (1957) Nr. 54: B. Kluge, Mittelalterliche Brakteaten (1984) Nr. 27 (immer dieses Stück).

Item

Coin NDP

Department

Medieval Period, Hochmittelalter

Accession

1928/368

Previous owners

Prof. Dr. Zakrzewski - 1928
Info

NDP

Object number

18205027

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18205027

Find place

Polen, Anusin geonames NDP

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info