Bilddateien sind lizenziert als Public Domain Mark 1.0. Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18207825. Aufnahme durch Reinhard Saczewski.

Röm. Republik: C. Iulius Caesar (Octavianus)

29-26 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

CAESAR - IMP [VII]. Kopf des C. Iulius Caesar (Octavianus) nach r. Am Hals eine Punze.

Rückseite

[AS]IA - [R]ECEPTA. Victoria steht nach l. auf einer Cista mystica und hält Kranz und Palmzweig in ihren Händen. Beiderseits je eine Schlange.

Dargestellte/r

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma info wikipedia NDP

Datierung

29-26 v. Chr.
Hellenismus http://d-nb.info/gnd/4024313-8 NDP

Nominal

QuinarInfo Nomisma NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

1,76 g

Durchmesser

14 mm

Stempelstg.

9 Uhr

Münzstätte

Rom? Nomisma geonames NDP


Brindisi? Nomisma geonames NDP

Region

ItaliaNomisma NDP

,

ItaliaNomisma NDP

Land

ItalienNomismageonames NDP

,

ItalienNomismageonames NDP

Literatur

BMCRE I 105 Nr. 647-649 (östliche Prägestätte, 29-27 v. Chr.); RIC I² Nr. 276 (Brundisium oder Rom, 29-26 v. Chr.); BNat I² Nr. 899-904 (Ephesos, 29 v. Chr.).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.276

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Römische Republik

Imperator (Röm. Republik)

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma info wikipedia NDP

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18207825

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18207825

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

Patenschaften

Dr. Manfred Gutgesell