Burgeff, Hans Karl: Karl Winnacker II

Burgeff, Hans Karl: Karl Winnacker II

1969

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-011 Neuerwerbungen Medaillen seit 2006

Vorderseite

Kopf des Karl Winnacker nach links.

Rückseite

1952 - 1962. Im vertieften Rechteck: KARL WINN/ACKER FARBWERKE / HOECHST AG. Signatur B.

Dargestellte/r

Karl Winnacker
dnb viaf wikipedia

Medailleur

Prof. Hans Karl Burgeff
Info

dnb viaf wikipedia

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1969
Moderne seit 1900

Material

Bronze

Herstellung

gegossen

Durchmesser

80 mm

Land

DeutschlandInfo

Literatur

W. Steguweit, Medaillenkunst in Köln im 20. Jahrhundert. Die Kunstmedaille in Deutschland 24 (2007) 81 Nr. 41 (dieses Exemplar); E. Wynhoff, Hans Karl Burgeff, Gesamtverzeichnis 1951-1977 anhand des Bestandes im Museum Schloß Moyland (1999) Nr. 81; XIV. Intermedaille Köln 71. FIDEM. Fédération Internationale de la Médaille / Gesellschaft der Deutschen Medaillenfreunde e. V. Nr. 31.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Accession

2006/22.37

Vorbesitzer

Prof. Hans Karl Burgeff
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18208026

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18208026

LIDO-XML Info

Patenschaften

Dr. Jürgen Baur