Sizilien: Friedrich II.

Sizilien: Friedrich II.

1231-1250

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-017/57 2010 Mannheim: Die Staufer und Italien

Vorderseite

IMP ROM - CESAR AVG. [Imperator Romanorum Caesar Augustus]. Brustbild Friedrich II. mit Lorbeerkranz und Mantel (paludamentum) nach rechts.

Rückseite

+ FRIDE-RICVS. Adler von halbrechts.

Dargestellte/r

Friedrich II. (1197-1250), König von Sizilien, seit 1212 deutscher König, seit 1220 Kaiser
dnb viaf wikipedia

Münzstand

Königtum (MA/NZ)

Münzherr

Friedrich II. (1197-1250), König von Sizilien, seit 1212 deutscher König, seit 1220 Kaiser
dnb viaf wikipedia

Datierung

1231-1250
Spätmittelalter

Nominal

Augustalis Info

Material

Gold

Herstellung

geprägt

Gewicht

5,29 g

Durchmesser

20 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Messana-Messina Info Info

Region

SizilienInfoInfo

Land

ItalienInfoInfo

Literatur

H. Kowalski, Die Augustalen Kaiser Friedrichs II., SNR 55, 1976, 130 Nr. 12 (Stempel G2/A14); P. Grierson - L. Travaini, Medieval European Coinage XIV (1998) Nr. 514; E. Biaggi, Monete e zecche medievali Italiane dal sec. VIII al sec. XV (1992) Nr. 440; A. Varesi, Monete Italiane Regionali: Sicilia (2001) Nr. 59; B. Kluge, Numismatik des Mittelalters (2007) Nr. 829 b; Kat. Staufer (2010) 55 Nr. III.A.3 (dieses Stück).

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Mittelalter, Spätmittelalter

Accession

1879 Grote

Vorbesitzer

Hermann Grote - 1879
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18209390

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18209390

LIDO-XML Info