Persischer Satrap: Archepolis

Persischer Satrap: Archepolis

nach 459 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Obverse

APXE/ΠΟΛΙΣ. [ΠΟΛΙΣ retrograd]. Zeus in langem Mantel nach r. stehend mit Zepter in der l. Hand und Blitz (?) in der ausgestreckten r. Hand.

Reverse

Adler mit ausgebreiteten Schwingen, Kopf nach l. Im l. F. ligiert AP, im r. F. XE. Das Ganze in vertieftem Quadrat, das von einer Perllinie begrenzt wird.

Class/status

Ancient Ruler's issue NDP

Authority

Archepolis
Info

NDP

Date

nach 459 v. Chr.
Klassik http://vocab.getty.edu/aat/300020093 NDP

Denomination

1/2 Drachme (Hemidrachme)Nomisma NDP

Material

Silver Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

2,04 g

Diameter

12 mm

Die-axis

3 h

Mint

Magnesia am Mäander Nomisma geonames NDP

Region

IonienNomisma NDP

Country

Türkeigeonames NDP

Publications

J. Nollé - A. Wenninger, Themistokles und Archepolis. Eine griechische Dynastie im Perserreich und ihre Münzprägung, JNG 48/49, 1998/1999, 68 Nr. A 1a (2,26 g, Staatliche Münzsammlung München, stempelgleich).

Item

Coin NDP

Department

Antiquity, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

2007/144

Object number

18210025

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18210025

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

godparenthood

Dr. Hans-Christoph von Mosch