Valentinianus II.

Valentinianus II.

378-383 n. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Temporäre Ausstellungen
TAU-009/500 Die Fundmünzen aus den Grabungen von Baalbek

Obverse

D N VALENTINIANVS P F AVG. Drapierte Panzerbüste des Valentinianus II. mit Helm in der Brustansicht nach r. Er hält in der r. Hand einen Speer nach vorn, in der l. Hand ein Rundschild.

Reverse

GLORIA RO-MANORVM // SMN A. Der Kaiser steht in Rüstung mit Helm in der Vorderansicht, Kopf nach r. zurückgewandt, nach l. auf einer von Victoria nach r. gesteuerten Galeere. Seine r. Hand ist erhoben. Im l. F. ein Kranz.

Sitter/s

Valentinianus II.
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Class/status

Ancient Ruler's issue NDP

Authority

Valentinianus II.
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Date

378-383 n. Chr.
Römische Spätantike http://vocab.getty.edu/aat/300020666 NDP

Denomination

Aes 2Info Nomisma GND NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

4,66 g

Diameter

22 mm

Die-axis

6 h

Mint

Nikomedia (Izmit) Nomisma geonames NDP

Region

PontosNomisma NDP

Country

Türkeigeonames NDP

Publications

RIC IX Nr. 25 b 2 (378-383 n. Chr.).

Web Portals

http://numismatics.org/ocre/id/ric.9.nic.25B

Item

Coin NDP

Department

Antiquity, Römische Spätantike

Accession

1911/626 FM Baalbek

Object number

18210664

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18210664

Find place

Libanon, Baalbek Nomisma geonames NDP

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info