Elektron

Elektron

6. Jh. v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Temporäre Ausstellungen
TAU-019 Frühe Elektronprägungen in der Antike

Vorderseite

Männlicher Kopf nach r.

Rückseite

Viereckiges Windmühlenincusum mit Fadenkreuz.

Datierung

6. Jh. v. Chr.
Archaik

Nominal

1/24 Stater Nomisma

Material

Elektron

Herstellung

geprägt

Gewicht

0,66 g

Durchmesser

6 mm

Region

KleinasienNomisma

Land

Türkeigeonames

Literatur

SNG Aulock Nr. 7791; N. M. Waggoner, Early Greek Coins from the Collection of Jonathan P. Rosen (1983) Nr. 337.

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

1900 Imhoof-Blumer

Vorbesitzer

Friedrich Imhoof-Blumer
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18210836

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18210836

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

Patenschaften

Dr. Ute Wartenberg Kagan