Leoni, Leone: Michelangelo Buonarotti

Leoni, Leone: Michelangelo Buonarotti

1561

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Ausstellung im Bode-Museum
Raum 244, BM-083/18 Medailleninkunabeln der Renaissance

Vorderseite

MICHAELANGELVS BONARROTVS FLO R AET S ANN - 88. [AE ligiert. Michelangelus Bonarrotus Florentinus Aetatis suae Annis 88]. Drapiertes Brustbild des Michelangelo Buonarotti nach rechts. Im Armabschnitt die Signatur LEO.

Rückseite

DOCEBO INIQVOS V T ET IMPII AD TECONVER. [ET ligiert, Psalm 51, 13. Docebo iniquos vias tuas et impii ad teconvertentur]. Ein alter Mann mit Hüftmantel und Stock, über dem Arm einen Beutel tragend, geht begleitet von einem Hund nach rechts.

Dargestellte/r

Michelangelo Buonarotti
dnb viaf wikipedia

Medailleur

Leone Leoni
dnb viaf wikipedia

Datierung

1561
Renaissance

Material

Bronze

Herstellung

gegossen

Durchmesser

58 mm

Land

ItalienNomismageonames

Literatur

L. Börner, Die italienischen Medaillen der Renaissance und des Barock (1450-1750). Berliner Numismatische Forschungen 5 (1997) 171 Nr. 738,2 (dieses Stück); P. Attwood in: S. K. Scher (Hrsg.), The currency of fame. Portrait medals of the Renaissance (1994) Nr. 52: A. Schumacher, Leone Leonis Michelangelo-Medaille. Porträt und Glaubensbekenntnis des alten Buonarroti in: G. Satzinger (Hrsg.), Die Renaissance-Medaille in Italien und Deutschland (2004) 169 ff.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, Renaissance

Accession

1834 Rudolphi

Vorbesitzer

Prof. Dr. Karl Asmund Rudolphi
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18210913

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18210913

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info