Aelia Eudoxia

Aelia Eudoxia

ca. 402-403 n. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Obverse

AEL EVDO-XIA AVG. Drapierte Büste der Aelia Eudoxia mit Diadem in der Brustansicht nach r. Oben sie bekränzend die Hand Gottes. Im l. F. ein Graffito X.

Reverse

SALVS REI-PVLICAE // CONOB. Victoria sitzt nach r. auf einer Rüstung, l. davon ein Schild in Seitenansicht, und schreibt auf einen mit einem Christogramm verzierten, auf ihr Knie aufgestützten Rundschild. Im l. F. ein Graffito.

Sitter/s

Aelia Eudoxia
Info

viaf nomisma wikipedia NDP

Class/status

Ancient Ruler's issue NDP

Authority

Arcadius
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Date

ca. 402-403 n. Chr.
Römische Spätantike http://vocab.getty.edu/aat/300020666 NDP

Denomination

SolidusNomisma GND NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

4,38 g

Diameter

21 mm

Die-axis

6 h

Mint

Konstantinopolis Nomisma NDP

Region

ThrakienNomisma NDP

Country

Türkeigeonames NDP

Publications

RIC X Nr. 28; K. Dahmen, Der Schatzfund von Klein Tromp in Ostpreußen (heute Trąbki Małe, Polen) Fundbeschreibung und -geschichte, Jahrbuch der Berliner Museen 2014, 75-90 (dieses Stück).

Web Portals

http://chre.ashmus.ox.ac.uk/hoard/4558
http://numismatics.org/ocre/id/ric.10.arc_e.28

Item

Coin NDP

Department

Antiquity, Römische Spätantike

Accession

1822 Klein Tromp 68

Object number

18213729

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18213729

Find place

Polen, Klein Tromp (Trabki Małe) geonames NDP

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info