Baer: Herrschaft

Baer: Herrschaft

1445

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Obverse

+ MONETA NOVA AVREA BAER. [Sterne als Trennungszeichen in der Umschrift]. Drei ins Dreieck gestellte Wappenschilde.

Reverse

ANNO DOMI MCCC CXLV. [Sterne als Trennungszeichen in der Umschrift]. Quadrierter Wappenschild auf langem Kreuz.

Class/status

Herrschaft NDP

Authority

Walram von Moers (1417-1456), 1434-1450 gewählter Bischof von Utrecht, seit 1450 Bischof von Münster
dnb viaf wikipedia NDP

Date

1445
Spätmittelalter http://d-nb.info/gnd/7503823-7 NDP

Denomination

GoldguldenInfo GND NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

3,16 g

Diameter

23 mm

Die-axis

6 h

Region

Gelderlandgeonames NDP

Country

NiederlandeNomismageonames NDP

Publications

A. Noss, Eine Silbermünze des erwählten Bischofs von Utrecht und Münster, Walram von Mörs, BMF 39, 1904, 3136-3145. 3136 f.; A. Delmonte, Le Bénélux d'or (1964) Nr. 680; B. Kluge, Numismatik des Mittelalters (2007) Nr. 1079 (dieses Stück).

Item

Coin NDP

Department

Medieval Period, Spätmittelalter

Accession

1879 Grote

Previous owners

Hermann Grote
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Object number

18214194

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18214194

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info