Faltz, Raimund: Siege am Niederrhein

Faltz, Raimund: Siege am Niederrhein

1689

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Obverse

FRIDER III D G M BRAND S R I A C ET ELECT. Geharnischtes Brustbild Friedrichs III. mit umgelegtem Mantel nach rechts. Unter dem Armabschnitt die Medailleursignatur R FALTZ.

Reverse

SALVS PROVINCIARVM // INFER RHENVS LIBER / 1689. [Wohl der Provinzen Der Niederrhein befreit]. In einer Landschaft auf ein auslaufendes Fass gestützt, sitzender alter Mann (Vater Rhein), in der Rechten ein Steuerruder haltend. Unten rechts die Signatur FALTZ.

Medalist

Raimund Faltz
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Authority

Friedrich III./I. (1688-1713), Kurfürst von Brandenburg, seit 1701 König in Preußen
dnb viaf wikipedia NDP

Date

1689
Barock http://vocab.getty.edu/aat/300021147 NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

138,98 g

Diameter

57 mm

Mint

Berlin Nomisma geonames NDP

Region

Brandenburggeonames NDP

Country

Deutschlandgeonames NDP

Publications

Ch. H. Gütther, Leben und Thaten Herrn Friederichs des Ersten (1750) Nr. 17; G. Brockmann, Die Medaillen Joachim I. - Friedrich Wilhelm I. 1499-1740 (1994) Nr. 315 (dieses Stück); W. Steguweit, Raimund Faltz. Medailleur des Barock. Berliner Numismatische Forschungen Neue Folge 9 (2004) Nr. 5 mit Abb. (dieses Stück); W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 46 (dieses Stück). Vgl. J. Menadier, Schaumünzen des Hauses Hohenzollern (1901) Nr. 197 (Silbermedaille von Smeltzing zum selben Thema, hier Objektnummer 18214238).

Item

Medal NDP

Department

Medals, Brandenburg-Preußen

Object number

18214236

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18214236

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info