Faltz, Raimund: Mars und Minerva (Gründung Universität Halle)

Faltz, Raimund: Mars und Minerva (Gründung Universität Halle)

1694

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Obverse

FRIDER III D G M BRAND S R I A C ET ELECT. Drapierte Büste des Friedrich III. im Harnisch mit Ordensband, Löwenmaske an der Schulter und Allongeperücke nach rechts. Im Armabschnitt die Medailleursignatur R FALTZ.

Reverse

FELI-CITATI TEMPORVM // ACADEMIA HALLENSI / MED BELLO FVNDATA / M DC XCIV. [Glückliche Zeiten. Die Universität Halle ist mitten im Kriege 1694 gegründet]. Zu den Seiten eines rauchenden Altars stehen Mars und Minerva und reichen sich die Hände. Im Hintergrund die Ansicht der Stadt Halle. Am Altar die Signatur R F.

Sitter/s

Friedrich III./I. (1688-1713), Kurfürst von Brandenburg, seit 1701 König in Preußen
dnb viaf wikipedia NDP

Medalist

Raimund Faltz
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Authority

Friedrich III./I. (1688-1713), Kurfürst von Brandenburg, seit 1701 König in Preußen
dnb viaf wikipedia NDP

Date

1694
Barock http://vocab.getty.edu/aat/300021147 NDP

Material

Silver Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

58,90 g

Diameter

48 mm

Mint

Berlin Nomisma geonames NDP

Region

Brandenburggeonames NDP

Country

Deutschlandgeonames NDP

Publications

J. Menadier, Schaumünzen des Hauses Hohenzollern (1901) Nr. 201 (dieses Stück); G. Brockmann, Die Medaillen Joachim I. - Friedrich Wilhelm I. 1499-1740 (1994) Nr. 354 (dieses Stück, falsche Abb. bei Nr. 353!); W. Steguweit, Raimund Faltz. Medailleur des Barock. Berliner Numismatische Forschungen Neue Folge 9 (2004) Nr. 19 mit Abb. (dieses Stück); W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 55 (dieses Stück). - Für das Wachsmodell der Rs. siehe hier Vitrine BM-087/10.

Item

Medal NDP

Department

Medals, Brandenburg-Preußen

Object number

18214240

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18214240

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info