Wermuth, Christian: Friedrich Wilhelm (I.) als Ritter des Schwarzen Adlerordens

Wermuth, Christian: Friedrich Wilhelm (I.) als Ritter des Schwarzen Adlerordens

1706

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Münzkabinett, Tresor

Obverse

FRIDERICVS I D G REX BORVSS. Geharnischtes, belorbeertes Brustbild Friedrich I. mit umgelegtem Mantel und Ordensband nach rechts. Unten die Medailleursignatur C WERMUTH.

Reverse

CONSECRATIO AVGVSTI ORDINIS // FIDE ET CHARI/TATE. [Stiftung des erhabenen Ordens. Mit Redlichkeit und Liebe]. Preußischer und brandenburgischer Adler auf den Flügeln den auf der Erdkugel thronenden König als Jupiter tragend. Dieser reicht dem als Merkur auf einem Adler heranschwebenden Kronprinzen die Ordenskette, oben Symbol Gottes. Spruchband SVVM CVIQVE.

Sitter/s

Friedrich III./I. (1688-1713), Kurfürst von Brandenburg, seit 1701 König in Preußen
dnb viaf wikipedia
Friedrich Wilhelm I. (1713-1740), König in Preußen
dnb viaf wikipedia

Medalist

Christian Wermuth
Info

dnb viaf wikipedia

Authority

Friedrich III./I. (1688-1713), Kurfürst von Brandenburg, seit 1701 König in Preußen
dnb viaf wikipedia

Date

1706
Barock

Material

Silver

Production

struck

Weight

121,70 g

Diameter

63 mm

Mint

Berlin Nomisma geonames

Region

Brandenburggeonames

Country

Deutschlandgeonames

Publications

Ch. H. Gütther, Leben und Thaten Herrn Friederichs des Ersten (1750) Nr. 94; J. Menadier, Schaumünzen des Hauses Hohenzollern (1901) Nr. 213; C. Wohlfahrt, Christian Wermuth ein deutscher Medailleur der Barockzeit - a German medallist of the Barock Age (1992) Nr. 06023; G. Brockmann, Die Medaillen Joachim I. - Friedrich Wilhelm I. 1499-1740 (1994) Nr. 474 (dieses Stück); W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 71 (dieses Stück).

Item

Medal

Department

Medals, Brandenburg-Preußen

Object number

18214246

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18214246

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info