Hannibal, Ehrenreich: Vermählung Friedrich Wilhelm (I.) mit Sophie Dorothea

Hannibal, Ehrenreich: Vermählung Friedrich Wilhelm (I.) mit Sophie Dorothea

1706

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

FRID WILH ET - SOPH DOROTH - SIC DEA IUNCTA DEO A 1706 D 28 NOV. [So wurde die Göttin dem Gott verbunden am 28. November 1706]. Nach links gerichtete Brustbilder, der Kronprinz Friedrich Wilhelm (I.) vorn im Harnisch, mit Manteldraperie und Schärpe des Schwarzen Adlerordens, dahinter Sophie Dorothea.

Rückseite

CRESCAT IN MYRIADES - POSSIDEAT PORTAS HOSTIUM // SOLATIUM POST LUCTUM / OB D MATREM / GENES XXIV.67. [Möge sie erblühen, möge er die Pforten seiner Feinde besitzen. Trost nach der Trauer über die verstorbene Mutter. Genesis 24,67]. Das in römische Gewänder gekleidete Paar reicht sich zum Ehebund die Hand, im Hintergrund rechts Rebekka mit Kamelen am Brunnen. Unten die Medailleursignatur H.

Dargestellte/r

Sophia Dorothea (1713-1740), Königin in Preußen
Info

dnb viaf wikipedia
Friedrich Wilhelm I. (1713-1740), König in Preußen
dnb viaf wikipedia

Medailleur

Ehrenreich Hannibal
Info

dnb viaf wikipedia

Münzherr

Friedrich III./I. (1688-1713), Kurfürst von Brandenburg, seit 1701 König in Preußen
dnb viaf wikipedia

Datierung

1706
Barock

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

58,30 g

Durchmesser

53 mm

Münzstätte

Berlin Info Info

Region

BrandenburgInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

C. H. Gütther, Leben und Thaten Herrn Friederichs des Ersten (1750) Nr. 96; G. Brockmann, Die Medaillen Joachim I. - Friedrich Wilhelm I. 1499-1740 (1994) Nr. 517 (dieses Stück, eher H. F. Halter zugewiesen); W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 81 (dieses Stück). Vgl. J. Menadier, Schaumünzen des Hauses Hohenzollern (1901) Nr. 276 (längere Vs.-Legenden). Ebd. Nr. 275 mit Anm. Verweis auf dieses Hannibal zugewiesene Stück.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, Brandenburg-Preußen

Objektnummer

18214280

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18214280

LIDO-XML Info