Georgi, Nils: Wiederherstellung des Münzwesens

Georgi, Nils: Wiederherstellung des Münzwesens

1764

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Obverse

FRIDERICUS - BORUSSORUM REX. Belorbeertes Brustbild Friedrich II. im Harnisch nach rechts. Unten die Medailleursignatur G.

Reverse

REDEUNT IN AURUM TEMPORA PRISCUM // MONETAE REG REST / D I IUN 1764. [Die Verhältnissse kehren zu goldenen Zeiten zurück. Das königliche Geld wiederhergestellt am 1. Juni 1764]. Aus einem mit Waage und Lorbeerzweig belegten Füllhorn rollen Münzen hervor.

Sitter/s

Friedrich II. (1740-1786), König in, seit 1772 von Preußen
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Medalist

Nils (Nikolaus) Georgi
NDP

Authority

Friedrich II. (1740-1786), König in, seit 1772 von Preußen
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Date

1764
Rokoko http://vocab.getty.edu/aat/300021155 NDP

Material

Silver Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

16,10 g

Diameter

35 mm

Mint

Berlin Nomisma geonames NDP

Region

Brandenburggeonames NDP

Country

Deutschlandgeonames NDP

Publications

J. Menadier, Schaumünzen des Hauses Hohenzollern (1901) Nr. 308 (dieses Stück); M. Olding, Die Medaillen auf Friedrich den Großen von Preußen 1712 bis 1786 (2003) Nr. 683 (dieses Stück); W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 101 (dieses Stück).

Item

Medal NDP

Department

Medals, Brandenburg-Preußen

Object number

18214455

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18214455

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info