Dante Alighieri

Dante Alighieri

ca. 1490-1500

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Vault

Obverse

DANTHES - FLOREN-TINVS. Büste des Dante Alighieri nach links.

Reverse

Dante steht nach links und weist auf den Berg des Fegefeuers, auf dem Adam und Eva beiderseits des Baumes der Erkenntnis stehen. Oben die sieben Halbkreise des Himmels.

Sitter/s

Dante Alighieri
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Class/status

Private issue NDP

Date

ca. 1490-1500
Renaissance http://vocab.getty.edu/aat/300021140 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Production

cast nomisma NDP

Weight

60,56 g

Diameter

53 mm

Country

ItalyNomismageonames NDP

Publications

L. Börner, Die italienischen Medaillen der Renaissance und des Barock (1450-1750). Berliner Numismatische Forschungen 5 (1997) Nr. 408 Taf. 60 (dieses Stück, datiert Ende 15. Jh.); J. Friedländer, Die italienischen Schaumünzen des fünfzehnten Jahrhunderts (1430-1530). Ein Beitrag zur Kunstgeschichte (1882) 154 Nr. 37 (dieses Stück); G. F. Hill, A Corpus of Italian Medals of the Renaissance before Cellini (1930) 281 Nr. 1092 a (dieses Stück, Ende 15./Anfang 16. Jh.).

Item

Medal nomisma NDP

Department

Medals, Renaissance

Provenience

Mindestens seit 1882 im Bestand des Münzkabinetts.

Accession

Ohne Nummer

Object number

18215280

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18215280

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

godparenthood

Fritz Rudolf Künker