Röm. Republik: M. Antonius und Kleopatra VII.

Röm. Republik: M. Antonius und Kleopatra VII.

34 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

ANTONI ARMENIA DEVICTA. Kopf des Marcus Antonius nach r., dahinter eine armenische Tiara. Am Kinn ein runder Einhieb.

Rückseite

CLEOPATR - REGINAE REGVM FI[LIORVM REG]VM. [Sic!]. Drapierte Büste der Kleopatra VII. mit Diadem in der Brustansicht nach r., davor ein Schiffsvorderteil (prora).

Dargestellte/r

Kleopatra VII.
dnb viaf nomisma wikipedia NDP
Marcus Antonius
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Imperatorische Prägung NDP

Datierung

34 v. Chr.
Hellenismus http://d-nb.info/gnd/4024313-8 NDP

Nominal

Denar (ANT)Nomisma GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

3,79 g

Durchmesser

18 mm

Stempelstg.

1 Uhr

Münzstätte

Alexandria Nomisma geonames NDP

Region

ÄgyptenNomismageonames NDP

Land

ÄgyptenNomismageonames NDP

Literatur

Crawford Nr. 543,1 (datiert 32 v. Chr., vgl. aber ebd. 102, dieses Stück erwähnt); R. Newman, A dialogue of power in the coinage of Antony and Octavian (44-30 B.C.), American Journal of Numismatics 2, 1990, 37-63. 50 Nr. 34.3 (Alexandria, 34 v. Chr.).

Webportale

http://numismatics.org/crro/id/rrc-543.1

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Antike, Römische Republik

Accession

1861 Friedländer

Vorbesitzer

Benoni Friedländer
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Objektnummer

18215846

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18215846

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

Patenschaften

Tilman Kriebel