Paonien: Patraos

Paonien: Patraos

ca. 335-315 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellungen im Alten Museum
AM-007/05a Keltische Münzen

Obverse

Jugendlicher Kopf (Apollon) mit Lorbeerkranz nach r.

Reverse

ΠATPAOY. Ein gerüsteter Reiter nach r., einen gefallenen, auf dem Rücken unter dem Pferd liegenden Gegner mit einer Lanze niederstechend. Im l. F. oben ein Monogramm. Prüfhieb.

Class/status

Ancient Ruler's issue NDP

Authority

Patraos (ca. 335-315 v. Chr.), König von Paeonien
Info

nomisma wikipedia NDP

Date

ca. 335-315 v. Chr.
Hellenismus http://d-nb.info/gnd/4024313-8 NDP

Denomination

TetradrachmeInfo Nomisma GND NDP

Material

Silver Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

11,58 g

Diameter

22-25 mm

Die-axis

6 h

Mint

Damastion? Nomisma NDP

Region

PaeonienNomisma NDP

Country

Albaniengeonames NDP

Publications

H. Gaebler, Zur Münzkunde Makedoniens 9. Die Prägung der paionischen Könige, ZfN 37, 1927, 239 Nr. 32; AMNG II-2 202 Nr. 5; BMC Macedonia 2 Nr. 6.

Item

Coin NDP

Department

Antiquity, Griechen, Hellenismus

Accession

1906 Löbbecke

Previous owners

Arthur Löbbecke
Info

dnb viaf NDP

Object number

18216077

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18216077

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info