Henke, Johannes: Hans Böckler

Henke, Johannes: Hans Böckler

1973

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-011 Neuerwerbungen Medaillen seit 2006

Obverse

HANS BÖCKLER. Kopf Hans Böcklers nach rechts.

Sitter/s

Hans Böckler
dnb viaf wikipedia

Medalist

Johannes Henke
Info

dnb viaf

Class/status

Private issue

Date

1973
Moderne seit 1900

Material

Biscuit porcelain

Production

struck

Weight

62,29 g

Diameter

80 mm

Die-axis

12 h

Mint

Berlin Nomisma geonames

Region

Brandenburggeonames

Country

Deutschlandgeonames

Publications

B. Weisser, Das Medaillenwerk von Johannes Henke, in: G. Dethlefs u.a. (Hrsg.), Westfalia Numismatica 2013. Festschrift zum 100jährigen Bestehen des Vereins der Münzfreunde für Westfalen und Nachbargebiete (2013) 371. 373 Nr. 21 (diese Medaille).

Item

Medal

Department

Medals, 20. Jh. bis heute

Producer

Königliche Porzellan-Manufaktur (KPM)
Info

dnb viaf wikipedia

Accession

2008/174

Previous owners

Johannes Henke
Info

dnb viaf

Object number

18216136

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18216136

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info